Alle guten Dinge sind drei

… das dachte sich das Team vom Immobilien Netzwerk Seefeld.
2017 ist ein Jahr voller Neuerungen:
Im Jänner die Eröffnung des Standortes Tiroler Unterland,
im April die Erweiterung um den Standort Tiroler Oberland
und schließlich – da alle guten Dinge drei sind – kommt zu dem Familienunternehmen im Mai der Standort Innsbruck & Umgebung dazu.

Immobilien Netzwerk Innsbruck & Umgebung
heißt es dort und vertritt mit dem Team vor Ort auch dort den Leitsatz:

„Zuerst kommt bei uns der Mensch, dann die Immobilie.“
Denn wenn man den Menschen kennenlernt, dann weiß man auch wonach dieser sucht.

Mit Geschäftsführerin Lisa Grießer und Seniorchef Manfred Grießer sind im Bereich Innsbruck zwei absolute Könner im Einsatz.
„Natürlich gibt es im Raum Innsbruck so viele Makler, dass man auf uns nicht gerade warten wird“, geben die beiden realistisch zu. „Dennoch trauen wir uns zu sagen, dass wir anders als manch andere Kollegen arbeiten und für den An- oder Verkauf ihrer Immobilie die richtigen Ansprechpartner sind.“

Das Vater-Tochter-Gespann kümmert sich herzlich und mit Know How sowie Seriosität um ihre Kunden und hilft Objekte zu Verkaufen und natürlich auch Traumimmobilien zu finden.

Denn beim Träumen fängt das Kaufen an –
Gemeinsam finden wir nun auch im Raum Innsbruck & Umgebung ihre Traumimmobilie!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am News DE. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.